Ersetzen von leeren Variablen

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
lorenzo
Ersetzen von leeren Variablen
Hallo, folgendes Situation: Derzeit haben wir bei allen Mitarbeitern im AD eine Telefonnummer hinterlegt. Bei Kollegen die keine Durchwahl haben die Zentrale. Das ist dem Umstand geschuldet das dann die Rufnummer der Zentrale in der Signatur eingetragen wird. Das führt aber natürlich dazu das wir viele Mitarbeiter mit derselben Rufnummer haben was die Anzeige bei Anrufen der Zentrale etwas irritierend gestaltet. Nun war meine Idee das ich die Rufnummer im AD bei denen die keine haben einfach lösche und die leere Variable durch die Rufnummer der Zentrale ersetze. Das klappt aber nicht da ich ja auch einen zu ersetzenden Text angeben muss und der ist ja aber aufgrund der leeren Variable nicht da. Was habe ich noch für eine Möglichkeit damit ich im Rahmen von versendeten Mails folgendes erreichen kann: Ist das AD-Feld telephoneNumber leer dann in die entsprechende Zeile in der Signatur die Rufnummer der Zentrale eintragen. Ist das AD-Feld telephoneNumber nicht leer dann den Inhalt der Variable in die entsprechende Zeile in der Signatur eintragen. Grüße, Michael
m.buettner
Sie finden unter Ersetzungen die Möglichkeit - Ersetze bei leerer Variable. Tragen sie dort ein... Variable: telephoneNumber Suche nach: @@telephoneNumber (das ist ja in der Signatur enthalten zu diesem Zeitpukt der Ausführung) Ersetze mit: +49 1234 / 56789 Easy :-) Viele Grüße Manfred Büttner
lorenzo
Wie immer zu einfach, vielen Dank für die schnelle Lösung! Mir war nicht bewusst das ich da einfach die Variable eintragen kann die ersetzt werden soll. Musste nur noch in der Signatur dann aus dem @@telephoneNumber ein ##telephoneNumber machen und schon gehts.