Werbung nur an bestimmte User anhängen

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
DornIT
Werbung nur an bestimmte User anhängen
Hallo, besteht die Möglichkeit in CI-Sign eine "Wenn-Dann" Funktion einzubauen? Es geht darum, dass nur bestimmte User eine Signatur mit Werbung erhalten sollen. Hierfür haben wir bspw. eine AD-Variable deklariert. Bspw. Steht in der AD Variable "Werbung" soll die Signatur ##Signatur_@@l_Werbung verwendet werden. Ist diese AD Variable unbelegt soll die normale Signatur ##Signatur_@@l verwendet werden. Lässt sich solch ein Szenario in CI-Sign realisieren? Vielen Dank! Gruß, DornIT
m.buettner
Hallo DornIT, das geht relativ einfach :-) Vorbereitung: In Ihrer Signatur fügen Sie die Spezialvariable {##Signatur_@@l} ein. CI-Sign Kongfiuration: 1.) Gehen Sie in der CI-Sign Konfiguration auf AUTOGRUPPPEN. 2.) Hier wählen Sie die Variable und prüfen diese auf den Wert 'Werbung' 3.) Erzeugen Sie dann die Gruppe AGRP-Werbung (Sie können sich jetzt auf eine Gruppe beziehen, AGRP steht hier für Autogruppe) 4.) Gehen Sie auf Ersetzung - Nach Gruppe. 5.) Fügen Sie eine Zeile ein. Bei Gruppe geben Sie AGRP-Werbung an (siehe Punkt 3) 6.) Suche nach: {##Signatur_@@l} 7.) Ersetze mit: {##Signatur_@@l_Werbung} (In der Spalte: wenn Wahr) 8.) Spalte wenn Falsch können Sie leer lassen. Das war's schon. - Testen Sie das einfach im Testcenter :-) Viele Grüße Manfred Bütttner.
DornIT
Hallo Herr Büttner, vielen dank für die zügige Antwort! Ihre Beschreibung klingt sinnvoll und logisch, allerdings scheint es so als ob wir noch irgendwo einen Konfigurationsfehler haben da die Signatur noch nicht ausgetauscht wird. Anbei zwei Screenshots von unserer Konfiguration. Auch wenn wir (wie im Handbuch gezeigt) unter "Gruppe, wenn Wahr" -> AGRP-Werbung einfügen klappt der Austausch nicht. Unter Extras wurde auch die AD-Variable "extensionAttribute5" deklariert. Fügen wir zum Test {##Signatur_@@l_Werbung} ein wird die Signatur richtig zusammengebaut. Nur mit der Ersetzung funktioniert es noch nicht so richtig. Vielen Dank! Gruß, DornIT
m.buettner
Tragen Sie AGRP-Werbung bei Gruppe, wenn Wahr ein, nicht bei Gruppe! Lassen Sie Gruppe einfach leer! Durch Gruppe könnten Sie eine Kombination anwenden wenn dieser bereits vorher in einer bestimmten Gruppe ist. Lassen wir die Komplexität einfach mal weg :-) Grüße Manfred Büttner