Microsoft 365

CI-Archive über CI-Cloud-Portal

Wir haben für jedes Produkt ein Handbuch für Details. Es sind zumindest derzeit noch nicht alle Screenshots als Desktop / Web Variante verfügbar.
Die Konfigurationselemente und somit die Möglichkeiten sind aber die gleichen und entsprechend in beiden Varianten zu finden.

Um mit dem jeweiligen Produkt arbeiten zu können sind die entsprechenden Dienste im CI-Cloud-Portal zu aktivieren. Testen Sie dies 14-Tage kostenfrei. Jetzt starten: https://cloud.ci-solution.com

Grundsätzlich ist die Einrichtung von CI-Archive eine lokale! Aufgrund von DSGVO liegen Ihre Daten somit bei Ihnen.

Damit die Schaltfläche CI-Archive aktiv wird ist das Produkt unter Abrechnung zu aktivieren UND eine gültige URL zu hinterlegen.

Beispiel für URL: https://mail.domain.com/ci-archvie (Ihre lokale URL für diesen Aufruf)

Es ist erforderlich die Software herunter zu laden! E-Mail Archivierung für Exchange und Microsoft 365 (ci-solution.com)

Aufgrund der DSGVO halten wir es für besser, die Archive liegen bei Ihnen z.B. auf einer RAID-Festplatte. Die Festplatten die über AZURE verfügbar sind, sind sehr langsam im Gegensatz zu lokalen Festplatten und die kosten der Datenmengen im Vergleich sind erheblich günstiger, lokal.

Eine Verbindung mit dem CI-Cloud-Portal legen Sie über die Registrierung in der Anwendung fest und können dann mittels TOKEN Archivieren.

image-20201211064657306

Nach Eingabe einer URL ist die Schaltfläche aktiv und wird über die Schaltfläche aufgerufen.

image-20201211070106416

Microsoft.Graph.ServiceException Message : Code: NoPermissionsInAccessToken Message: The token contains no permissions, or permissions can not be understood.

image-20211229101345977

Sofern statt über Exchange Web Service über Microsoft Graph archiviert werden soll ist es möglich dies in CI-Archive ab Version 5 umzustellen.

Gewähren Sie hier: Autorisierung verwalten - CI-Cloud Portal (ci-solution.com)

den entsprechenden Token für CI-Archive.

image-20220414072258627

und aktivieren Sie im Anschluss “Verwende MSGraph, nicht EWS” in den Optionen - Office365/POP/IMAP.

image-20220414072410896

Die Software zeigt im LOG an in welchem Modus diese archiviert sowie die CI-Archive Version.

image-20220414072625198