Benutzer anlegen / verwalten

In dieser Form werden auf der linken Seite AD-Benutzer gelistet. Mit Doppelklick (bzw. übernehmen ->) werden diese mit den unter Optionen gesetzten Vorgaben eingefügt.

Im Linken Bereich sind die Benutzer des Active Directory aufgelistet bzw. werden diese mit Klick auf Benutzerliste aktualisieren eingelesen. Da teilweise sehr große Umgebungen diese Software einsetzen wird die Liste nicht mehr automatisch eingelesen beim Öffnen der Form. Über Benutzer manuell hinzufügen bzw. AD-Picker können Sie Benutzer auch ohne die Liste einfügen.

Nach dem Einfügen des Benutzers können für jeden Benutzer die Optionen separat angepasst werden!

Natürlich können mehrere Benutzer gleichzeitig bearbeitet werden um z.B. Pfade zu ändern, wo das Archiv gespeichert werden soll als auch spezielle Einstellungen abweichend von den vorgegebenen Optionen eingestellt werden.

Benutzer können in den Optionen auch automatisch mit dem Anlegen eines Benutzers im Active Directory eingefügt werden.

Es stehen 3 Modi für den Benutzer zur Verfügung:

  • Aktiv: Der Benutzer ist aktiv.

  • Inaktiv: Die Archivierung wird für diesen Benutzer angehalten.

  • Ignorieren: Der Benutzer ist zwar angelegt. Eine Archivierung wird nicht ausgeführt.

Andere Postfächer zuweisen: Hier kann einem Benutzer andere Postfächer z.B. von ausgeschiedenen Mitarbeitern zugewiesen werden.