CI-Archive – Technischer Ablauf.

Mit CI-Archive haben Sie eine zuverlässige Möglichkeit Ihre E-Mails (und Reports) unabhängig von einer Benutzeranzahl zu Archivieren. Der Ablauf selbst ist durch Filter- Möglichkeiten skalierbar und ermöglicht Verteilung der Zeit-Last Zeit auf mehrere Rechner oder auch Standortabhängig.

Die automatische Archivierung wird über eine Aufgabenplanung ausgelöst mit der die Software parametrisiert gestartet wird. Hierbei werden die Benutzer anhand evtl. Filterkriterien gewählt und einer nach dem anderen abgearbeitet. Die Software verbindet sich mit der jeweiligen Mailbox über einen SendAs-/RecieveAs Benutzer. Die E-Mails werden anhand der Richtlinien (Ordner ignorieren, nur Ordner Archivieren, uvm.) eingelesen und entsprechend weiterer Optionen (Löschoptionen, Markiert, uvm.) archiviert.

Archiviert heißt hierbei (im empfohlenen Modus) die E-Mail wird unverändert und im jeweiligen Format (ExchangeEML, OutlookMSG) in einen Store (Datei-Container) kopiert