…eine Grafik einfügen? (Cloud)

image-20200925144436004

Bitte fügen Sie Bilder immer unskaliert ein. Sofern Sie die Größe ändern wollen, machen Sie das im Vorfeld, zum Beispiel mit MS-Paint.

Die Empfehlung liegt bei 96 DPI und 100% Skaliert = tatsächlich eingebundene Größe.

 

…eine Grafik einfügen? (Desktop)

In der Menüleiste des CI-Managers finden Sie die Gruppe „Bilder” (hier eingerahmt). Über „Importieren / verwalten” gelangen Sie in den CI-Image-Manager. Hier können Sie neue Grafiken in die Bibliothek importieren und bestehende Grafiken bearbeiten. Die Auswahl daneben zeigt alle in der Bibliothek (im Ordner ci-sign/images) vorhandenen Grafiken an. Wählen Sie hier eine Grafik aus, um diese an der aktuellen Cursor-Position (in Originalgröße) einzufügen. Vermeiden Sie Leerzeichen im Dateinamen!

Abbildung: Grafiken importieren, bearbeiten und in Signatur-Vorlage einfügen.

Ist die Auswahl leer, müssen Sie die gewünschten Grafiken zunächst über „Importieren / verwalten” hinzufügen. Sie können dies auch manuell tun, indem Sie im Ordner CI-Sign einen Unterorder „Images” anlegen und die Abbildungen dort hineinkopieren. Nach einem Neustart des CI-Managers werden manuell hinzugefügt Grafiken in der Auswahl angezeigt.

Öffnen Sie die CI-Sign Konfiguration aus dem CI-Manager heraus. Vergewissern Sie sich, dass die Option „Verteile Unterorder” aktiviert ist. Damit wird der Unterordner „Images” mit allen Grafiken auf die Client-Systeme bzw. in den Outlook-Signaturen Ordner verteilt.

Siehe auch: Grafiken importieren und bearbeiten.

 

…Bild aus Web einfügen

Klicken Sie die Schaltfläche „Bild aus Web einfügen” um eine Web-Grafik einzufügen. Geben Sie den URL (http../www…) der Grafik ein.

Wir empfehlen lokale Grafiken (wie oben beschrieben) zu verwenden. Damit kommt Outlook am besten zurecht.