Installation

Die aktuellste Version steht auf unserer Website zum Download bereit.

  • Es gibt verschiedene Installationspakete für

    Exchange [2019 / 2016 / 2013] [2010] [2007] [2003]

    Die Pakete sind entsprechend gekennzeichnet. Beachten Sie dies beim Download und bei der Installation.

Vor der Installation


  • Legen Sie vor der Installation einen Benutzer mit Postfach/Mailbox für CI-Mail-Policy an.

  • Der Benutzer muss Mitglied der Gruppen „Domänen-Benutzer” und „Exchange Servers” sein. Es macht keinen Sinn weitere Gruppen anzufügen; das ist eher kontraproduktiv. (Manche Standardgruppen schließen bestimmte Rechte explizit aus - und Ausschlüsse sind immer höherwertiger.)


Es ist ein Benuzter mit Postfach/Mailbox erforderlich.

Update durchführen!


Deinstallieren Sie [zuerst]{.underline} die alte Version, bevor Sie die neue installieren!


Ihre Einstellungen bleiben dabei erhalten. Zur Sicherheit, können Sie die CI-Mail-Policy Konfiguration (Regeln, Benutzerfilter, …) über die Admin-Konsole exportieren (1) und importieren (2).

Deinstallieren Sie CI-Mail-Policy über die Systemsteuerung unter Programme & Funktionen. Danach können Sie die aktuelle Version installieren. Ein Neustart ist in der Regel nicht erforderlich – schadet aber nicht.

Exchange Updates (CUs, RUs) und Service Packs


Bei allen großen Exchange Updates (den sog. "Vollinstallationen"), wie Service Packs und Cumulative Updates (CUs) bzw. immer dann, wenn das Update neue Exchange DLLs mitliefert, muss CI-Mail-Policy neu installiert werden.

So arbeitet CI-Mail-Policy immer mit den aktuellsten DLLs zusammen.

Eine Beschreibung wie Sie dabei vorgehen sowie aktuelle Infos zu neuen Updates finden Sie im Blog unter: