Installation in der Cloud

Beachten Sie, das wir das SMARTHOST Szenario aufgrund essentieller Änderungen seitens Microsoft unter Microsoft 365 künftig nicht mehr unterstützen. D.h. wir nehmen die Möglichkeit der Installation diesbezüglich heraus. Ein Support diesbezüglich ist nicht weiter gegeben.

Weitere Informationen :https://www.ci-solution.com/support/de/ci-faq/cloudvsdesktop/

CI-Mail-Policy ab Version 4.x unterstützt Cloud Umgebungen. Hierbei werden zwei Szenarien unterstützt

  • Exchange Online (Office 365)

  • Hybrid Umgebungen, mit lokalem Exchange (Exchange on Premise) sowie Exchange Online (Office 365)

Die Installation unterscheidet sich je nach obiger Variante.

Sie benötigen hierzu ein SSL Zertifikat. Diese gibt es für ca. 50-80 Euro/ Jahr, falls Sie noch kein eigenes Besitzen.

Wir haben hier im Beispiel eines von SSL-TRUST.COM (für 50 Euro/Jahr, bei 3 Jahren Laufzeit.

Siehe hier, Detail, ABLAUFDATUM.

Installation für Exchange Online (Office 365) Umgebungen

+++

Seit 09/2019 fordert Microsoft Multi-Faktor-Authentifizierung sowie diverse Änderungen im Anmeldeprozess. Der Zugriff auf Exchange (Office365).erfolgt per Benuztername und Kennwort. In unserem CI-Cloud-Portal erfolgt dies über Freigabe-Tokens wie dies auch seitens Microsoft gefordert ist. Wir können nicht garantieren, das Microsoft den Zugriff über Benuztername und Kennwort in Zukunft verhindert.

Unsere Empfehlung liegt hier klar unser CI-Cloud-Portal zu verwenden! htttps://cloud.ci-solution.com


Bei reinen Exchange Online Umgebungen müssen Sie in Ihrem lokalen Netzwerk einen SMTP Relay Server (auch Smarthost genannt) bereitstellen. Beim Versand werden die E-Mails über diesen Server weitergeleitet. An dieser Stelle setzt CI-Mail-Policy an und fügt E-Mail Signaturen / Disclaimer an die E-Mails an.

SMTP-Relay Server installieren und Konfigurieren

Der SMTP Relay Server muss auf einem Domänen Controller im lokalen Netzwerk installiert werden. Stellen Sie sicher, dass die Nachfolgenden „Features” auf dem Server installiert sind bzw. installieren Sie diese nach.

  • .NET Framework 3.5-Funktionen oder später

  • SMTP Server

Nach erfolgreicher Installation der Komponenten, starten Sie die „Internetinformationsdienste [6.0]{.underline} " Konfigurationsoberfläche (achten Sie auf das „6.0”, denn in der anderen Konsole werden Sie nicht fündig).

Legen Sie einen neuen Virtuellen Server an. Benennen Sie diesen um in „CIMailPolicyCloudConnector".

Öffnen Sie die Eigenschaften des Servers.

Navigieren Sie zu Zugriff -> Verbindung und prüfen Sie dort die Einstellungen.

Wiederholen Sie nun den Vorgang unter „Relay”. Aktivieren Sie außerdem die markierten Optionen entsprechend der Abbildung.

Navigieren Sie zu „Nachrichten”. Deaktivieren Sie hier alle Beschränkungen.

Wir verwenden hier nachfolgend den Globalen Office365 Administrator. Beachten Sie das für den Wiederversand SendAs Rechte benötigen.

Hier einfach mal ein Blick auf den Ordner Queue, wenn eine Mail hereinkommt und in Bearbeitung ist.

CI-Mail-Policy installieren

Nach Abschluss der Vorbereitungen, führen Sie nun das Setup von CI-Mail-Policy aus. Geben Sie hier die Benutzerdaten des zuvor angelegten Benutzers an.

Exchange Online für die Verwendung des SMTP-Relays konfigurieren


Der Bezug vom Office 365 zum Actice Directory über das Feld „mail” hergestellt wird. Stellen Sie sicher, dass dieses Feld „gepflegt” ist.