Optionen Administrator

Adminpasswort: Das Passwort für die Anmeldung = ‚admin”.(Benutername: „Admin”)

Name für Hilfe: Die Software zeigt z.B. bei unberechtigter Anmeldung einen Hinweis an.

Wenden Sie sich an „NAME FÜR HILFE”…..

E-Mail für Hilfe: wie vorheriger Punkt. E-Mail Adresse für Hilfe.

Zeitlinie für jeden aktivieren: Zugriff auch für normale Benutzer auf die Zeitlinie.

Betreff nur aus Liste zulassen: Erzwingt einen vorgegebenen Betreff.

Schaltfläche dahinter: Liste zum anfügen, löschen, bearbeiten von Eintrags-Texten für den Betreff.

Abwesenheitsstatus speichern: Speichert bei automatischen Durchläufen den aktuellen Abwesenheitsstatus der Benutzer. Zeigt diese dann auch als abwesend an, wenn kein Termin geplant ist.

Vorlagen Verzeichnis: Unterverzeichnis im OOF-Manager, in dem sich die Vorlagen für Abwesenheitstexte befinden.

Schriftart: Seit Exchange 2007 besteht die Möglichkeit Text als HTML zu hinterlegen. Da hierzu ein Editor notwendig wäre, mit dem sicher mehr Fragen als Nutzen verbunden wäre, beschränken wir uns derzeit darauf, global die Schriftart und Farbe festzulegen.

Verwende HTML Format: Seit Exchange 2007 kann mit HTM Vorlagen gearbeitet werden. Allerdings ist darauf zu achten, dass Outlook bis einschl. Version 2007 selbst eine solche Funktion nicht anbietet! Da die Anzeige im Outlook also Textbasiert ist, gehen HTML Vorlagen an dieser Stelle kaputt!

OOF-Regeln zurücksetzen: Diese Option aktiviert erfordert ein auf den Administrator eingerichtetes Outlook am ausführenden PC!