Ein Update der Software durchführen

Melden Sie sich als „Admin” am Out-of-Office Manager an. Unter Extras finden Sie die Optionen „Update-Pfad”.

Prüfen Sie zunächst den Update-Pfad. Wählen Sie hier den Pfad zur ci-OOF.exe auf Ihrem Netzwerk aus. Wichtig ist, dass Sie auf diesen Ordner Schreibrechte besitzen.

Führen Sie anschließend das Internet Update durch: (1) Prüft ob ein Update verfügbar ist. (2) Hier sehen Sie die lokale und die Internet Version. (3) Starten Sie den Download. Das Update wird nach dem Download automatisch durchgeführt.

Wichtig: Bei älteren Versionen (Version 3.x und darunter) können Sie kein automatisches Update durchführen. Führen Sie in diesem Fall bitte das Update manuell durch.

Update manuell durchführen

Bei Updates von Versionen 3.x und darunter, sowie bei Problemen mit dem automatischen Update (treten gelegentlich in Verbindung mit einem Proxy-Server auf), führen Sie bitte ein manuelles Update durch.

Gehen Sie auf http://www.ci-solution.com/hilfe-support.html

Auf der rechten Seite finden Sie die Update Pakete.

Laden Sie das entsprechende Paket (CI-OOF) herunter. Entpacken Sie die ZIP Datei.

Die entpackten Dateien haben die gleiche Struktur wie Ihr CI-OOF Ordner.

Kopieren Sie die Dateien in Ihren CI-OOF Ordner.