Auto-Gruppen / Variablen

Gruppenmitgliedschaft zur Laufzeit hinzufügen.

Mit dieser Option können Sie bestimmte Variable überprüfen auf “ENTHÄLT” und bei Wahr bzw. Falsch entsprechende Gruppenzuweisungen machen.

Damit haben Sie die Möglichkeit, basierend auf Attribute eine Gruppenzuweisung zu machen, mit der dann weitere Möglichkeiten z.B. Ersetzungen und Zuweisungen zur Verfügung stehen.

Weitere Möglichkeiten: $hasvalue – Wertet aus, ob Länge > 0 (größer 0)

Weitere Möglichkeiten: $hasnovalue – Wertet aus, ob Länge = 0 (gleich 0)

Ersetze in Variable zur Laufzeit:

Hier können Sie auf Variablen Bezug nehmen und diese während der Laufzeit verändern.

Bei Suche nach können auch @@Variablen angegeben werden.

Bei Ersetze mit kann auch ein Regulärer Ausdruck (REGEX) angegeben werden.

Das Thema RegEx ist sehr umfassend. Wir bitten um Verständnis, dass wir diesbezüglich keinen Support leisten können. Sie finden eine Testform hierzu. Klicken Sie zum Öffnen auf die unterste Schaltfläche.

Regex(Pattern, Replacement)

Beispiel1: Regex((\w{2})(\w{4})(\w+)(\w{3}),$1 $2 $3-$4), Beispiel 2: Regex((\d{2})(\d{4})(\d{5})(\d{3}),$1 $2 $3-$4)

Beispiel3: (ab CI-Sign Version 6)

Regex(([\w\s-]+)(\W{2})(.+), $3 $1) Tauscht z.B. im Displayname „Büttner, Manfred” in „Manfred Büttner”

Für weitere Beispiele siehe Kapitel:
Wie kann ich Ersetzungen mit Regulären Ausdrücken (REGEX) durchführen

Dokumentation hierzu:
https://msdn.microsoft.com/de-de/library/az24scfc(v=vs.110).aspx