Erzeuge / Ersetze in Datei

In dieser Funktion können Sie aus einer Vorgabedatei automatisch weitere Dateien generieren lassen.

Zum Beispiel mehrsprachige Signaturdateien, die aus einer Vorlage erstellt werden.

In diesem Beispiel heißt die Vorgabedatei: Firma1-Extern-DE

Daraus werden automatisch die Dateien:

Firma1-Extern-EN, Firma1-Extern-FR

Firma1-Intern-DE, Firma1-Intern-EN, Firma1-Intern-FR

Firma2-Extern-EN,Firma2-Extern-EN,Firma2-Extern-FR

Firma2-Intern-EN,Firma2- Intern -EN,Firma2- Intern -FR

Firma3-Extern-EN,Firma3-Extern-EN,Firma3-Extern-FR

Firma3-Intern-DE,Firma3-Intern-EN,Firma3-Intern-FR

Die Dateien werden anhand der Eingestellten Gruppen erzeugt. Sofern immer erzeugen aktiviert ist, wird auch jeweils die Anzahl der angegebenen Dateien erzeugt, unabhängig dem zutreffen einer Bedingung.

Anhand der Separatoren können Sie auf die Datenamens-Bereiche zugreifen

Zugegeben: Die hier gebotenen Möglichkeiten sind fast grenzenlos und erzeugen SEHR VIELE Dateien. Diese Optionen sind für „extreme” Signaturverarbeitung wenn z.B. sehr viele Sprachen oder Außenstellen bestehen.

Sofern Sie glauben diese Optionen nutzen zu müssen, empfehlen wir einen VOR-Ort-Service als Consultant

Ersetze nach AD-Gruppen, siehe auch Parameter /racfg. Hier als endlose Auflistung.