Wenn Mitarbeiter geplant abwesend sind, setzen sie meist eine entsprechende Abwesenheitsmeldungen. Aber in der Regel jeder individuell, so wie der einzelne es für richtig hält. In der Außenwirkung hinterlässt das häufig einen eher negativen Eindruck Ihrer Firma. Zusätzlich müssen eingehende E-Mails an die Vertretung weitergeleitet werden. Dies wird leider häufig vergessen. Und was passiert eigentlich bei einer plötzlichen, ungeplanten Abwesenheit eines Mitarbeiters, z. B. durch Krankheit?

Mit dem CI-Out-of-Office Manager können Abwesenheitsnotizen für Exchange zentral und vereinheitlicht verwaltet werden – auch mehrsprachig. Zusätzliche Parameter und Einstellungen ermöglichen eine individuelle Anpassung unterschiedlicher Vorgänge, Funktionen und Layouts für Gruppen oder einzelne Mitarbeiter. Damit haben Sie volle Flexibilität - Sie können beliebige "Sonderfälle" abbilden, müssen aber nicht.

Der Out of Office Manager erlaubt bestimmten, vorher definierten Benutzern (z.B. Personalmanager, Sekretär/in, Abteilungsleiter) die Abwesenheits-Einstellungen zentral anzeigen zu lassen und bei Bedarf entsprechende Änderungen durchzuführen.

Über die "Zeitlinien-Funktion" können dazu berechtigte Benutzer prüfen, ob ein bestimmter Mitarbeiter im Haus ist - gerade in größeren Unternehmen wird diese Funktion sehr geschätzt. Gemeinsame Meeting-Termine können problemloser festgelegt werden. Mitarbeiter können geplante Termine bereits im Voraus durch die Software aktivieren/deaktivieren lassen. Und vieles mehr...

Funktionen im Überblick

  • Anzeigen und ändern der Abwesenheits-Einstellung für jeden Mitarbeiter bzw. für jede beliebige Mailbox / Verteilergruppe
  • Änderung der Stellvertreter-Rechte
  • Gesteuerter Zugriff auf E-Mails
  • In Multi-Server Umgebungen einsetzbar
  • Einfache und übersichtliche Bedieneroberfläche
  • Kann direkt auf dem Server eingesetzt werden - Outlook wird nicht benötigt (z.B. für VPN)
  • Termine können in den Benutzerkalender eingetragen und/oder in einem öffentlichen Ordner angezeigt werden
  • Abwesenheitsnotizen können mehrsprachig erfolgen
  • Automatischer Status-Reset, so dass Abwesenheitsmeldungen mehrmals an den gleichen Absender gesendet werden können

Einsatzbeispiele des Abwesenheitsassistenten

  • Personalbüro setzt Abwesenheitsnotiz, für einen Mitarbeiter der krank geworden ist oder kurzfristig nicht im Hause sein kann.
  • Personalbüro kann sicherstellen, dass Abwesenheitsmeldungen während des Betriebsurlaubs versendet werden.
  • Mitarbeiter können prüfen (Berechtigung vorausgesetzt), ob ein bestimmter Mitarbeiter im Hause ist oder ob dieser "abwesend" gemeldet ist.
  • Ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen. Richten Sie hierfür eine zuverlässige E-Mail-Weiterleitung ein (ganz einfach, binnen kürzester Zeit - auch für "nicht IT'ler").

Systemvoraussetzungen

  • .NET Framework ab Version 2.0 (Automatisierte Verteilung im Netzwerk möglich. Sprechen Sie uns bei Bedarf an.)

Unsere Software wird pro Benutzer / Postfach lizenziert (Systembenutzer und -Postfächer werden nicht gezählt). Die Lizenzpreise sind gestaffelt: Je mehr Lizenzen Sie erwerben, desto günstiger der Einzelpreis. Der Gesamtpreis ergibt sich aus Anzahl benötigter Lizenzen * Einzelpreis (der jeweiligen Staffel).

Beispiel: Sie benötigen eine Lizenz für 100 Mitarbeiter. Daraus folgt ein Preis von 6,90 € pro Lizenz.

Lizenzkosten, einmalig: 100 * 6,90 € = 690,00 € netto inklusive 1 Jahr Update & Support.

Supportverlängerung (optional) in den Folgejahren: 100 * 1,04 € = 104,00 € netto / Jahr für Updates & Support

Preistabelle

Anzahl Benutzer / Lizenzen Einzelpreis pro Benutzer & Produkt, netto Bundle* (CI-Sign & CI-Mail-Policy), Preis pro Benutzer Supportverlängerung / Jahr**
1-9 18,00€ 27,00€ 2,70€
10-24 14,90€ 22,35€ 2,24€
25-49 11,70€ 17,55€ 1,76€
50-99 8,70€ 13,05€ 1,31€
100-149 6,90€ 10,35€ 1,04€
150-199 6,75€ 10,13€ 1,01€
200-249 6,00€ 9,00€ 0,90€
250-299 5,55€ 8,33€ 0,83€
300-349 4,85€ 7,28€ 0,73€
350-399 4,55€ 6,83€ 0,68€
400-499 4,20€ 6,30€ 0,63€
500-599 3,90€ 5,85€ 0,59€
600-699 3,50€ 5,25€ 0,53€
700-999 3,15€ 4,73€ 0,47€
1000-1999 2,50€ 3,75€ 0,38€
2000-2999 2,25€ 3,38€ 0,34€
Ab 3000 2,00€ 3,00€ 0,30€

Preise in Euro zzgl. MwSt.; Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

* CI-Sign und CI-Mail-Policy bieten wir auch im Bundle an. Bei Bestellung beider Produkte (gleiche Lizenzanzahl vorausgesetzt) erhalten 50 % Rabatt auf das zweite Produkt.

** Neue Lizenzen beinhalten 1 Jahr Support & Updates (im Preis inbegriffen). Darüber hinaus ist die Supportverlängerung optional. Die Kosten hierfür betragen 15 % vom aktuellen Listenpreis pro Jahr. Das Bundle-Angebot gilt nicht für die Supportverlängerung.

Vollversion CI-Out-of-Office Manager
CI-Out-of-Office Manager - Vollversion (auch Demo-Version)

Laden Sie diese Version um mit dem CI-Out-of-Office Manager zu beginnen. Es handelt sich hierbei um eine zeitlich begrenzte, voll funktionale Version von CI-Out-of-Office Manager. Diese kann durch Eingabe eines Lizenzkeys freigeschaltet werden.
zum Download (Vollversion)

Marin Posavec, Ewals Cargo Care GmbH
Again, very quick support after we had a little situation with Out-of-Office solution. Problem was solved within 10 minutes. I can say that support from CI-Solution is the fastest one which I ever have used. Thank you
Marin Posavec, Ewals Cargo Care GmbH
Perfect solution for our company... Easy to use with a lot of possibilities. Great overview for all users that are out of office. Support for Software is more than great (quick and reliable).
Wir setzen seit mehr als drei Jahren die Software "CI-Sign" & "CI Out-of-Office-Manager" bei ca. 150 Mitarbeitern sehr erfolgreich ein. Supportanfragen werden innerhalb kürzester Zeit äußerst kompetent bearbeitet und auch ggf. Bugfixes sehr schnell zur Verfügung gestellt.
Hier sollten sich einige andere Firmen nur eine kleine Scheibe abschneiden. Vielen Dank und weiter so!
Thomas Schweighart, GO IN GmbH
Wir haben den OOF-Manager im Einsatz, die Gestaltung von Vorlagen mit Variablen aus der AD und Schaltern macht es in unserem Unternehmen einfach, die Mitarbeiter selbst einheitliche Abwesenheitsnachrichten zu erstellen.
Auch im Krankheitsfall kann ohne großen Aufwand eine Notiz durch das Personalbüro gesetzt werden.