Alle Produkte kompatibel mit Windows 10, Office bzw. Outlook 2016 und Exchange Server 2016

Wir haben alle Produkte auf Windows 10, Outlook 2016 und Exchange Server 2016 eingestellt. Unsere Software ist vollständig kompatibel. Dies gilt für 

  • CI-Sign ab Version 5.0.32
  • CI-Mail-Policy ab Version 3.0.12
  • CI-Out-of-Office Manager ab
    Version 5.0.74
  • CI-Archive ab Version 3.0.24 

Bitte beachten Sie die Gültigkeit Ihrer Lizenz beim Update. Ist Ihre Lizenz abgelaufen? Wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot zur Verlängerung des Support. Kontaktieren Sie uns hier oder unter info@ci-solution.com.

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Wo hört Ihr Corporate Identity auf?

Vor jedem Ende, steht zwangsläufig auch ein Anfang. Deshalb zunächst die Frage: Was ist "Corporate Identity" und wo fängt es an? Was ist "Corporate Identity" und wo fängt es an? Gute Frage. Darauf eine präzise Antwort zu liefern ist gar nicht so einfach....

Fehlerhafte Darstellung von Listensymbolen seitens Exchange / Outlook / OWA.

In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Anfragen bzgl. Listensymbolen und deren Darstellung nach dem Versand. Im Screenshot wird die gleiche E-Mail einmal mit Outlook, einmal mit OWA dargestellt. Das Problem ist auch ohne Veränderung serverseitig nachvollziehbar und somit...

Windows 8.1 + MS Server 2012 R2: Login-Scripts (Anmeldeskripte) werden stark verzögert ausgeführt, in Folge keine E-Mail Signatur

Neue Standard-Einstellung ab Windows 8.1 mit Microsoft Server 2012 R2 führt zu verzögerter Ausführung von Login-Scripts. In Folge keine E-Mail Signatur nach Anmeldung am System. Dieser Artikel zeigt, was Sie dagegen tun können. Windows 8.1 bringt viele Neuerungen mit sich -...