Aktuelle Software erforderlich für Exchange 2013 CU6 (15.00.995.029)

Das seit Dienstag 26.08.2014 verfügbare Update für Exchange 2013 CU6 (Cumulative Update) bringt einige Änderungen mit sich, die auch unsere Software betreffen. 

Davon besonders betroffen ist der CI-Out-of-Office Manager. Hier benötigen Sie mindestens Version 5.0.33. Prinzipiell sollten Sie immer die aktuellsten Versionen verwenden.

Detaillierte Infos zum Exchange Server 2013 CU6 Update finden Sie unter http://support.microsoft.com/kb/2961810/en-us 

Tags: 
Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

System.Exception: Fehler beim Erstellen des Webproxys, der im Konfigurationsabschnitt system.net/defaultproxy angegeben ist.

Der Fehler tritt in Verbindung mit Windows Version: 1803 auf und hat primär nichts mit einem Problem in unserer Software zu tun als vielmehr die Systemanforderung SMB seitens Windows. Das Problem bzw. der Fehler tritt auf wenn die Software (z.B. ci-oof.exe) von einem...

Exchange Server 2013 Updates & CI-Mail-Policy

Bei der Installation von Exchange Service Packs und Rollup Fixes kann es zu Problemen mit Drittanbieter Software kommen. Hier erfahren Sie warum und was zu tun ist. Bei der Installation von Service Packs und Rollups (RUs) bzw. Cumulative Updates (CUs) werden Dienste...

Leeres Dialog-Fenster im CI-Manager (mit IE 11)

Bedingt durch ein Microsoft Update für den Internet Explorer 11 kommt es zu einem Fehler im CI-Manager. Beim Öffnen eines sogenannten "Modal-Dialog", z.B. Link einfügen, Tabelleneigenschaften bearbeiten, Zeichen formatieren, bleibt das Fenter leer. Dieses Problem...