Wer hat das größte Exchange Postfach?

Mit diesem CMD-Let ermitteln Sie die 10 größten Postfächer

Führen Sie das nachfolgende CMD-Let in der Exchange Management Shell aus. Es verrät Ihnen die 10 Benutzer mit den größten Postfächern/Mailboxen und zeigt Größe sowie Anzahl der darin enthaltenen Elemente an.

Get-Mailbox -ResultSize unlimited | Get-MailboxStatistics | Sort-Object TotalItemSize -Descending | Select-Object DisplayName,ItemCount,TotalItemSize -first 10

Mailbox Größe in der Exchange Management Shell

Die Größe der Mailbox-Datenbanken ermitteln Sie mit diesem CMD-Let:

Get-MailboxDatabase -Status | select ServerName,Name,DatabaseSize,AvailableNewMailboxSpace | Sort-Object DatabaseSize

Datenbank Größe in der Exchange Management Shell

Na dann, viel Spaß beim Ausprobieren... :-)

Ist Ihr Exchange Server am platzen? Mit CI-Archive archivieren und löschen Sie E-Mails dauerhaft aus dem Exchange. Verpassen Sie ihrem Exchange eine Diat -> testen Sie CI-Archive E-Mail Archivierung.

Tags: 
Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

Fehlerhafte Darstellung von Listensymbolen seitens Exchange / Outlook / OWA.

In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Anfragen bzgl. Listensymbolen und deren Darstellung nach dem Versand. Im Screenshot wird die gleiche E-Mail einmal mit Outlook, einmal mit OWA dargestellt. Das Problem ist auch ohne Veränderung serverseitig nachvollziehbar und somit...

Windows 8.1 + MS Server 2012 R2: Login-Scripts (Anmeldeskripte) werden stark verzögert ausgeführt, in Folge keine E-Mail Signatur

Neue Standard-Einstellung ab Windows 8.1 mit Microsoft Server 2012 R2 führt zu verzögerter Ausführung von Login-Scripts. In Folge keine E-Mail Signatur nach Anmeldung am System. Dieser Artikel zeigt, was Sie dagegen tun können. Windows 8.1 bringt viele Neuerungen mit sich -...

Exchange Server 2013 Updates & CI-Mail-Policy

Bei der Installation von Exchange Service Packs und Rollup Fixes kann es zu Problemen mit Drittanbieter Software kommen. Hier erfahren Sie warum und was zu tun ist. Bei der Installation von Service Packs und Rollups (RUs) bzw. Cumulative Updates (CUs) werden Dienste...