Fehlerhafte Darstellung von Listensymbolen seitens Exchange / Outlook / OWA.

In den letzten Tagen erreichen uns vermehrt Anfragen bzgl. Listensymbolen und deren Darstellung nach dem Versand.
Im Screenshot wird die gleiche E-Mail einmal mit Outlook, einmal mit OWA dargestellt.
Das Problem ist auch ohne Veränderung serverseitig nachvollziehbar und somit kein Fehler unserer Software.
Betrifft: CI-Mail-Policy, CI-Cloud-Server

 

Neuen Kommentar schreiben

Das könnte Sie auch interessieren

HTML E-Mails kommen beim Empfänger als Plain-Text an

In letzter Zeit häufen sich die Fälle in denen uns Kunden berichten, dass als HTML abgesendete E-Mails beim Empfänger als Plain-Text ankommen. Dabei geht jegliche Formatierung verloren und Grafiken aus der Signatur werden als Anlagen angefügt. Die Ursache dafür ist meistens die...

Den Versand von „ungelesen gelöscht“ Benachrichtigungen effektiv verhindern

„Ihre Nachricht wurde ungelesen gelöscht“ Benachrichtigungen haben verschiedene Ursachen, wovon die meisten nichts mit Unhöflichkeit zu tun haben. Dieser Artikel zeigt, wie es dazu kommt und wie Sie solche Nachrichten serverseitig effektiv verhindern – zum Wohle...

System.Exception: Fehler beim Erstellen des Webproxys, der im Konfigurationsabschnitt system.net/defaultproxy angegeben ist.

Der Fehler tritt in Verbindung mit Windows Version: 1803 auf und hat primär nichts mit einem Problem in unserer Software zu tun als vielmehr die Systemanforderung SMB seitens Windows. Das Problem bzw. der Fehler tritt auf wenn die Software (z.B. ci-oof.exe) von einem...